Volksschule Alte Donau: Sharing Organisation

7. Juni 2018

In der Volksschule Alte Donau machen sich die SchülerInnen untereinander aus, wer die zur Verfügung gestellten Spiele wann ausborgt. Dazu werden Nutzungslisten geführt, auf denen diese Daten eingetragen und von den zuständigen Teams kontrolliert werden. Für jeden Verleihvorgang bekommen die SchülerInnen von nun an auch Sticker, die sie zukünftig dazu motivieren sollen, die Spiele und Geräte häufiger zu nutzen als bisher.

Bild: Copyright RDC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.